17. ALTLENGBACHER HOBBYLAUF 2018

vom Samstag, 5. Mai 2018

Freizeitzentrum Altlengbach, Badgasse

 

Altlengbach: Neue Siegerin
beim 17. Hobby-Lauf

Ein neues Siegergesicht sah man bei 17. Auflage des Altlengbacher Hobby-Laufes am Samstag, den 5. Mai, im Freizentzentrum Badgasse. Die erst 15-jährige Franziska Nagler aus Pressbaum holte sich nicht nur den Sieg in der Jugendklasse, sondern lief mit 14:45 Minuten über 3,5 Kilometer auch schneller als die Siegerin bei den Damen, Anastasiya Hintermayer (Altlengbach). Mit ihrem Bruder Tino Nagler und Marlon Kopriva holte sie sich dann auch noch den Staffel-Bewerb über 3 x 800 Meter vor dem Team von Holzbau Sulzer.

Bei den Herren hingegen konnte der Laabener Patrick Hackl seinen Vorjahres-Erfolg wiederholen und gewann vor Christof Leitner (Innermanzing). Eine Top-Leistung erbrachte auch Rolf Majcen aus Teesdorf, der die Klasse M 50+ klar gewann und mit seiner Zeit von 26:51Minuten über 7 Kilometer in der allgemeinen Klasse Rang drei belegt hätte.

Insgesamt waren wieder mehr als 100 Aktive bei idealem Laufwetter in den verschiedenen Klassen der Einzel- und Staffelbewerbe am Start, unter ihnen auch die Vizebürgermeister Irmgard Schibich (Innermanzing) und Daniel Kosak (Altlengbach). Zahlreiche Zuschauer feuerten die Läufer im Ziel-Bereich und entlang der Strecke vom Freizeitzentrum bis zum Feuerwehrhaus an.

Die Siegerehrung nahmen Vizebürgermeister Wolfgang Luftensteiner, sowie die Gemeinderäte Christian Hartl und Hasan Öczicek vor.


TOP-ERGEBNISSE:

Knirpse (Jg. 2012 u. jünger): 1. Oliver Feilmayr, 2. Francesco Anicic, 3. Sophia Bräunig.
Kinder I (Jg. 2009 – 11): 1. Jonas Sattlauer, 2. Paul Brosenbauer, 3. Nicole Schibich.
Kinder II (Jg. 2006 – 08): 1. Elias Sattlauer, 2. Leo Seidler, 3. Samuel Bachner.
Jugend weibl.: 1. Franziska Nagler, 2. Melanie Maron, 3. Lara Thaler.
Jugend männl.: 1. Manuel Windisch.
Damen: 1. Anastasyia Hintermayer, 2.Yuki Seidler, 3. Inga Feilmayr
Herren: 1. Patrick Hackl, 2. Christof Leitner, 3. Tobias Ranftl.
Damen 50+: 1. Maria Nagler
Herren 50+: 1. Rolf Majcen, 2.Anton Mörtl, 3. Bernhard Ecker.
Herren 60+: 1. Manfred Fischer, 2.Herbert Rehart, 3. Peter Prisching.
Sieger Staffel-Bewerbe:
Kinder: SBS (E. Satlauer, S. Bachner, P. Schibich)
Damen: Die Turboschnecken (M. Nagler, J. Weiß, I. Feilmayr):
Herren: Holzbau Sulzer I (C.Leitner, J. Leitner, P. Hackl)
Mixed: TFM (T. Nagler, F. Nagler, M. Kopriva).

 

Ergebnisliste im Detail hier zum Download:

 

Ergebnisliste  Erwachsene

 

Ergebnisliste  Kinder

 

132 Fotos vom Hobbylauf ansehen mit Start, Rennverlauf und Siegerehrung 

 

 

STARTSEITE